Ds Samsung Galaxy S6 kann unter Umständen in diversen Abständen vibrieren, wenn Sie eine Benachrichtigung erhalten haben, die Sie noch nicht gelesen haben. Diese Funktion kann nützlich, aber auch lästig sein. Vor allem dann, wenn Sie gerade nicht dazu kommen, die noch nicht geöffnete Benachrichtigung zu lesen. Sollte auch Ihr Samsung Galaxy S6 in regelmäßigen Abständen vibrieren, weil eine Benachrichtigung noch nicht gelesen wurde, dann können Sie die Funktion wie folgt ausschalten:

Öffnen Sie auf dem Samsung Galaxy S6 vom Startbildschirm aus das folgende Menü:

Schritt 1: Homescreen --> Menü --> Einstellungen

Schritt 2: Tippen Sie hier auf "Eingabehilfe" und dann auf "Benachrichtigungserinnerung"

Schritt 3: Deaktivieren Sie nun mittels Regler die Option "Vibrieren" in der Sektion "Benachrichtigungen"

Ab sofort wird euer Samsung Galaxy S6 nicht mehr in regelmäßigen Abständen vibrieren, wenn eine Benachrichtigung eingegangen, aber noch nicht gelesen wurde.

 


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (1)

This comment was minimized by the moderator on the site

danke für den tipp. Mein vater hatte das drin und es hat mich so genervt, wenn man das die ganze zeit hört und auch die ganze nacht durch.

 
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen