Das Samsung Galaxy S6 mit seiner hervorragenden Kamera  kann natürlich auch Videos im Zeitlupenformat aufnehmen. Videos in Zeitlupenaufnahme können eindrucksvoll schnelle Abläufe wiedergeben, die mit dem menschlichen Auge so nicht wahrnehmbar wären.

So kann man zum Beispiel einen Wassertropfen beim Aufprall in Zeitlupen beobachten, was durchaus eine spannende Angelegenheit ist.

Super Slow Motion Effekt - Kamera-App

Wir erklären euch nun kurz, wo man auf dem Samsung Galaxy S6 die Zeitlupenfunktion bzw. den Slow-Motion Modus findet.

Dazu öffnet bitte als erstes die Kamera App auf eurem Samsung Galaxy S6. Ihr seht nun das Live-Kamerabild. Tippt jetzt auf den „Modus“ Button. Unter den verschiedenen Modi könnt Ihr jetzt den „Zeitlupen-Modus“ auswählen.

Wenn Ihr jetzt eine Videoaufnahme mit dem Samsung Galaxy S6 tätigt, wird dieses automatisch in Zeitlupe aufgenommen. Über die Einstellungen kann nachträglich dann noch festgelegt werden, wie stark die Zeitlupe sein soll.

Ihr wisst nun, wie man auf dem Samsung Galaxy S6 Videos in Zeitlupe mit der Kamera aufnehmen kann.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (1)

This comment was minimized by the moderator on the site

Kann man die Videos auch verschicken? Wenn ich sie verschicken möchte werden die Videos wieder in normaler geschwindigkeit abgespielt.

 
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen