Solltet Ihr mit dem Android Browser eures Samsung Galaxy S6 oder einem anderen Browser im Internet surfen, dann kann es passieren, dass Ihr plötzlich eine Meldung auf dem Display sieht, die zum Beispiel wie folgt lautet: "Warnung! WhatsApp läuft heute ab"

Meistens soll man dann direkt auf den Button klicken und sich das neue WhatsApp Update herunterladen. Macht das auf gar keinen Fall!

WhatsApp ist und bleibt für alle Smartphone kostenlos. Updates dafür sollte man nur über die offizielle WhatsApp Homepage downloaden oder aber direkt über den Google Play Store. Es erscheint also folgende Meldung auf eurem Bildschirm:

WhatsApp Virus

Würdet Ihr nun auf "Jetzt herunterladen tippen", dann wird der Virus erst recht auf eurem Samsung Galaxy S6 installiert. So wird euch die Webseite lediglich immer angezeigt und Ihr könnt mit dem Android Browser kaum noch navigieren. Nachfolgend möchten wir euch beschreiben, was nun zu tun ist, wenn Ihr einen WhatsApp Virus wie den oben beschriebenen auf eurem Samsung Galaxy S6 erhaltet.

1. Ihr seht die Aufforderung dazu im Browser, habt den Virus aber noch nicht heruntergeladen

Erstmal ruhig bleiben, Ihr habt alles richtig gemacht! Der Virus wurde noch nicht installiert, die Aufforderung dazu verbleibt aber hartnäckig im Browser. So sieht nun die weitere Vorgehensweise dazu aus:

Als Erstes müssen alle daten des Android Browsers oder eines anderen gelöscht werden:

Navigiert dazu auf: menü --> Einstellungen --> Anwendungen --> Anwendungsmanager --> Reiter "Alle"

Sucht hier nach "Internet" oder "Chrome", je nachdem welchen Browser Ihr verwendet. Tippt den Eintrag an, wenn Ihr ihn gefunden habt. In der App-Info tippt nun folgende Buttons nacheinander an:

  • Stopp erzwingen
  • Cache leeren
  • Daten löschen

Der Browser wird dadurch zurückgesetzt. Lesezeichen, Cookies, Gespeicherte Passwörter etc. werden zurückgesetzt. Euer Browser ist anschließend wieder sauber und die Aufforderung verschwunden.

Unsere Empfehlung: Lasst nun noch einen Virenscanner, wie Malware Bytes oder Avast Anti Virus euer Samsung Galaxy S6 scannen.

2. Ihr habt den Button "Jetzt herunterladen" angetippt und den Virus installiert

Das ist nun leider sehr ungünstig, da somit das Virus schon installiert ist. Da die Auswirkungen des Virus unklar sind, empfehlen wir euch nun als einzige Lösung das Smartphone zur formatieren und auf Werkseinstellungen zurückzusetzen. Wie das geht erklären wir hier: Auf Werkseinstellungen zurücksetzen

Wichtig: Speichert vorher alle Daten wie Bilder, Videos oder SMS Nachrichten. So viel Zeit muss bleiben. Deaktiviert in der Zwischenzeit eure mobile Internetverbindung bzw. Wlan.

Wir hoffen, dass euch dieser Artikel geholfen hat bei dem WhatsApp Virus schnell zu handeln, sodass euer Samsung Galaxy S6 wieder wie gewohnt funktioniert.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Weitere Themen: