Auf dem Samsung Galaxy S7 gibt es mit Android Nougat eine Funktion mit dem Namen "Energiemonitor". Der Energiemonitor regelt den Energieverbrauch, wenn Sie eine App nicht aktiv nutzen. Das heißt, dass diese App im Hintergrund durch das Android Betriebssystem eingeschränkt wird.

Der App Energiemonitor auf dem Samsung Galaxy S7 ist eigentlich nützlich, möglicherweise möchtet Ihr diesen aber dennoch deaktivieren. Wir erklären euch, wie man den App Energiemonitor in Anroid Nougat deaktivieren kann.

Dazu navigiert in das folgende Android Nougat Untermenü eures Samsung Galaxy S7:

1. Öffnet vom Startbildschirm aus das Menü und dort dann die Einstellungen

2. Weiter geht es auf Gerätewartung und dort in der Menüleiste unten auf "Akku"

3. Wählt nun oben rechts das Drei-Punkte-Symbol an und geht weiter auf "Erweiterte Einstellungen"

4. Es öffnet sich nun das nächste Untermenü in dem jetzt der "App Energiemonitor" des Samsung Galaxy S7 deaktiviert werden kann

5. Verschiebt den Regler auf "inaktiv" - Fertig!

Ihr kennt nun die Vorgehensweise um auf dem Samsung Galaxy S7 mit Android Nougat den App-Energiemonitor auszuschalten.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps