Mit einem der letzten Firmware Updates hat euer Samsung Galaxy S7 eine neue Funktion für den Homescreen spendiert bekommen, die Ihr vielleicht noch nicht entdeckt habt. Und zwar wurde das Verschieben von Apps auf dem Homescreen optimiert. Dies war früher umständlich und bei vielen Apps teilweise sogar nervig.

Die neue Methode lässt euch nun über eine zusätzliche Box am oberen Displayrand leicht Apps verschieben. Wie das geht erklären wir euch jetzt:

1. Kehrt auf eurem Homescreen zurück

2. Tippt nun auf ein App-Icon und haltet dieses gedrückt, bis Ihr es oben in der Leiste auf "Apps verschieben" ziehen könnt

3. Es öffnet sich nun eine graue Leiste, in der Ihr Apps zwischenparken könnt. Schiebt hier nun die Apps hinein, die Ihr gerne auf eine neue Homescreen Seite verscheiben möchtet

4. wechselt nun auf eine andere Homescreen Seite und zieht hier nun einfach die App von der Parkposition nach unten - Fertig

Ihr kennt nun die neue Methode um auf dem Samsung Galaxy S7 eine App von der einen Homescreen Seite auf eine andere zu verschieben.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen