Es kann passieren, dass Sie Apps auf Ihrem Samsung Galaxy S7 installiert haben, die nicht auf dem aktuellen Stand sind. Sollte dass der Fall sein, dann ist sehr wahrscheinlich die automatische Aktualisierung auf Ihrem Gerät deaktiviert.

Wir möchten Ihnen hier nun gerne zeigen, wie Sie diese automatische App Aktualisierung für Ihr Samsung Galaxy S7 wieder aktivieren können. Das geht wie folgt:

1. Öffnen Sie das App-Menü und dann den Google Play Store

2. Tippen Sie hier nun oben links auf die drei Balken, um das Menü einzublenden

3. Scrollen Sie im Menü links nach unten und wählen Sie dann "Einstellungen" aus

4. Von hier aus navigieren Sie auf "Automatische App Updates"

5. Wählen Sie nun "Automatische App-Updates nur über W-Lan zulassen" aus (Alternativ auch bei mobilen Daten)

Das war es auch schon. Von nun an sollten bei Ihrem Samsung Galaxy S7 alle installierten Apps automatisch ein Update erhalten, wenn eine neuere Version davon verfügbar ist. Sie müssen nur sicherstellen, dass Sie eine W-Lan oder mobile Datenverbindung aktiviert haben.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps