Auf dem Samsung Galaxy S7 ist ein Standard Browser installiert, mit welchem Sie bequem im Internet surfen können. Dieser bietet Ihnen viele nützliche Funktionen, darunter auch den Anonymen Modus. Ist dieser Modus innerhalb des Android Browsers aktiviert, dann werden keine Cookies, Browserverlauf und sonstige Daten auf Ihrem Smartphone gespeichert.

Sollten Sie noch nicht wissen, wie man auf dem Samsung Galaxy S7 den Anonymen Modus aktivieren kann, dann gehen Sie bitte wie folgt vor:

Öffnen Sie dazu als erstes den Standard browser, welcher ab Werk auf Ihrem Samsung Galaxy S7 installiert war. Tippen Sie anschließend unten rechts auf "Tabs" und dann weiter auf "Geheimer Modus" unten links.

Nachdem Sie den Button angetippt haben, können Sie nun den geheimen Modus entweder mit einem Passwort schützen oder auch nicht. Der geheime Modus muss als eine Art Browser im Browser verstanden werden. Im normalen Modus und im geheimen Modus werden Browserverlauf, Cookies etc. gespeichert. Der Unterschied liegt darin, dass der geheime Modus mit einem Passwort geschützt werden kann.

Den anonymen Modus, so wie man ihn vom S5 oder S6 mit Android Lollipop kennt, gibt es nicht mehr. Möchtet Ihr die Funktion wieder haben, empfehlen wir euch als Alternative den "Browser Dolphin Zero".

Ihr wisst nun, wie man auf dem Samsung Galaxy S7 den anonymen Modus bzw. den Geheimmodus im Android Browser nutzen kann.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (2)

This comment was minimized by the moderator on the site

Total unnötig, denn trotz dem Anwählen von Seiten kommen diese Seiten dann aufgelistet bei "meistgenutzte Webseiten".

Grade bei Geld und Anlagethemen hätte ich mir da dann doch ein wenig mehr Sicherheit gewünscht.

Auch wenn meine Zugangsdaten somit nicht gespeichert werden, so möchte ich dennoch nicht, dass Leute wissen könnten, welche Sachen ich verfolge.

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Wie sicher ist dieser Modus. Und kann man diese Aktivitäten auf irgendeine Art abrufen ? Sei es ein Wlan Sniffer oder sonstiges ?

 
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen