Wenn Sie auf dem Samsung Galaxy S7 den vorab installierten Android Internet Browser verwenden, dann werden Sie mit diesem sicher auch Dateien downloaden. Diese Dateien werden standardmäßig auf dem internen Gerätespeicher abgelegt. Möchten Sie diese stattdessen direkt auf die Speicherkarte downloaden, dann können Sie dies in den Einstellungen vornehmen. Wir zeigen, wie das genau funktioniert:

1. Öffnen Sie dazu als Erstes den Android Internet Browser. In diesem tippen Sie oben rechts auf "Mehr".

2. Scrollen Sie im Menü nun nach unten zu "Einstellungen" und wählen Sie den Eintrag aus.

3. Im nächsten Untermenü gehen Sie jetzt bitte auf "Erweitert"

4. Sie sehen nun die erweiterten Einstellungen des Android Browsers. Unter dem Eintrag "Inhalt speichern unter" können Sie nun auswählen, wo Ihre Downloads gespeichert werden sollen.

5. Wählen Sie hier "SD Karte" aus

Ab sofort werden Downloads, die Sie mit dem Samsung Galaxy S7 und dem Android Browser durchführen, direkt auf der Speicherkarte des Smartphones gespeichert. So benötigen Sie keinen Speicherplatz auf dem internen Speicher des Smartphones.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen