Solltet Ihr euch überlegen das neue Samsung Galaxy S7 zu kaufen, dann werdet Ihr euch vielleicht die folgende Frage stellen: Erhält das Samsung Galaxy S7 in der DBT Variante schneller neue Android Updates?

Wir möchten euch hierauf eine Antwort geben:

Die DBT Version entspricht der freien Version des Samsung Galaxy S7, welche kein Branding eines Mobilfunkanbieters besitzt. Das ist in der Regel von Vorteil, da somit keine unnötigen Apps und Widgets von zum Beispiel T-Mobile, Vodafone oder O2 vorab installiert sind.

Kommen wir nun aber zur Ausgangsfrage: Bekommt das Samsung Galaxy S7 DBT schneller neue Android Updates wie zum beispiel Android N?

Die Antwort lautet hier beruhende auf der Vergangenheit: Nein

Bei dem Samsung Galaxy S5 und dem Samsung Galaxy S6 war es leider so, dass die Geräte mit T-Mobile, Vodafone oder O2 Branding die Android Firmware schneller erhalten haben. Es macht also aus dem Grund schneller an neue Updates zu kommen, keinen Sinn ein Samsung Galaxy S7 in der DBT Variante zu erwerben. Trotzdem ist die DBT Version aufgeräumter und unter Umständen auch schneller, als es das bei einer VErsion mit Branding der Fall ist.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (1)

This comment was minimized by the moderator on the site

Nach meinen Erfhrungen mit S5, S6 und jetzt S7 hatte ich Updates immer vor allen anderen.

 
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps