Bei eurem Samsung Galaxy S7 ist ab Werk die Displayhelligkeit auf automatisch eingestellt. Das bedeutet, dass die Helligkeit des Bildschirms je nach Umgebungslicht angepasst wird. In heller Umgebung wird die Displayhelligkeit maximiert, bei dunkler Umgebung gedimmt. Möchtet Ihr nun aber, dass die Displayhelligkeit dauerhaft auf maximal gestellt ist, dann müsst Ihr wie folgt dafür vorgehen:

Navigiert dazu auf eurem Samsung Galaxy S7 in folgendes Android Untermenü:

Schritt 1: App-Menü --> Einstellungen

Schritt 2: Sucht hier nach dem Eintrag "Anzeige" und tippt diesen an

Schritt 3: Ihr seht nun gleich zu Beginn die Einstellungen für "Helligkeit". Hier müsst Ihr nun bei "Auto" den haken aus der Checkbox entfernen. Anschließend muss der Helligkeitsregler ganz nach rechts verschoben werden, um die maximale Displayhelligkeit zu erreichen. Fertig!

Möglicherweise ist euch aufgefallen, dass die maximale Helligleigkeit des Bildschirms bei "Auto" höher ausfällt, als es dies im manuellen Modus ist. Hintergrund ist, dass bei maximaler Displayhelligkeit die Gefahr besteht, dass der Display bzw. die Pixel einbrennen. Dies wird verhindet, indem bei der maximalen Einstellung die Helligkeit nicht ganz bei den 100% möglichen liegt. Die vollen 100% Displayhelligkeit können nur erreicht werden, wenn Ihr euer Samsung Galaxy S7 rootet. Dies würden wir aber aus Garantiegründen nicht empfehlen.

Ihr wisst nun, wie man auf dem Samsung Galaxy S7 die Displayhelligkeit maximieren kann.


Lesenswert

iPhone X Webseiten als PDF speichern - Tipp
Wenn Sie mit dem iPhone X eine Webseite besuchen, dann möchten Sie...
Samsung Galaxy S8 Präsentation nochmal ansehen - In 360°
Solltet Ihr die Präsentation des Samsung Galaxy S8 heute abend verpasst...
Samsung Galaxy S7 Verbindet sich nicht mehr über Bluetooth nach UpdateSamsung Galaxy S7 Verbindet sich nicht mehr über Bluetooth nach Update
Es kann Ihnen bei einem Firmware Update wie dem Samsung Galaxy S7 passieren...
Samsung Galaxy S8 Members Adventskalender deaktivieren
Adventskalender zur Weihnachtszeit sind eine schöne Sache und so hat sich...
Samsung Galaxy S8 Videoübertragung von DJI Drohne ruckelt
Habt Ihr euch eine Drohne von DJI gegönnt und für den ersten Flug...

Wenn Sie dies hilfreich fanden folgen Sie uns auf: Facebook, Twitter, Google News und Youtube oder hinterlassen Sie uns unten einen Kommentar oder Frage

Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.