Sollten Sie auf Ihrem Samsung Galaxy S7 Edge keine mobile Internetverbindung erhalten, dann kann es sein, dass die APN Zugangsdaten nicht korrekt konfiguriert bzw. erst gar nicht angelegt worden sind. Darum sollten Sie versuchen einen APN Zugangspunkt manuell in Android auf dem Samsung Galaxy S7 Edge anzulegen. Das geht ganz einfach mit unserer Anleitung:

Starten Sie zum Anlegen eines neuen APN Zugangspunktes vom Homescreen Ihres Samsung Galaxy S7 Edge aus:

Öffnen Sie das App Menü und dann die Einstellungen. Tippen Sie hier nun auf "Mobile Netzwerke" und dann auf "Zugangspunkte". Hier können Sie nun einen neuen APN Zugangspunkt auf Ihrem Samsung Galaxy S7 Edge erstellen.

Tippen Sie dazu oben rechts auf "Hinzufügen". Sie können nun einen neuen APN Zugangspunkt erstellen. Welche Daten benötigen Sie nun dafür und woher erhalten Sie diese?

Aus nachfolgender Liste können Sie die APN Zugangsdaten für die wichtigsten Mobilfunkanbeiter finden:

Nachdem Sie die APN Zugangsdaten eingetragen haben, gehen Sie oben rechts auf Mehr und dann auf "Speichern". Sie finden nun den soeben angelegten APn Zugangspunkt in der Liste der verfügbaren Zugangspunkte. Setzen Sie die Markierung, um diesen nun zu aktivieren. Anschließend sollten Sie ohne Problem mit Ihrem Samsung Galaxy S7 Edge auf das mobile Internet zugreifen können.

 


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps