Bei einem Anruf wird in der Regel eure eigene Rufnummer übertragen, sodass der angerufene Kontakt erkennen kann, wer der Anrufer ist. Möchtet Ihr das nicht, dann könnt Ihr eure eigene Rufnummer unterdrücken. Diese Einstellung kann bei eurem Mobilfunkanbieter wie folgt mit dem Samsung Galaxy S7 Edge durchgeführt werden.

Anleitung zum Unterdrücken der eigenen Rufnummer auf dem Samsung Galaxy S7 Edge:

1. Öffnet als Erstes vom Startbildschirm eures Smartphones aus das App-Menü und dann die Einstellungen

2. Scrollt nach unten zu "Anwendungen" und tippt den Eintrag an. Wählt als nächstes "Telefon" aus.

3. Es öffnet sich das nächste Untermenü, in dem nun "Weitere Einstellunge" angewählt werden muss

4. Nun seht Ihr bereits als ersten menüpunkt "Eigene rufnummer anzeigen". Wählt diesen Eintrag aus und Ihr könnt aus folgenden optionen wählen:

  • Netzwerkstandard
  • Nummer verbergen
  • Nummer anzeigen

Rufnummer verbergen

5. Wählt hier nun auf eurem Samsung Galaxy S7 Edge "Nummer verbergen" aus.

Wenn Ihr von nun an mit dem Samsung Galaxy S7 Edge einen Anruf tätigt, dann wird eure Rufnummer nicht mehr übermittelt, sprich nicht mehr bei eurem Kontakt auf dem Display angezeigt. Ihr habt diese Option erfolgreich deaktiviert.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps