Leider ist das Samsung Galaxy S7 Edge auf lange Sicht nicht ganz so hochwertig verbaut, wie es das bei dem Vorgängermodell dem S6 war. So kann auf dem Home Button unseres Test-Gerätes folgendes beobachtet werden:

Eine Schicht, wahrscheinlich aus Klarlack, löst sich langsam aber sicher ab. Zuerst war nur ein kleiner Teil der Schickt abgelöst, durch weitere Nutzung ca. 3 Monate ist die Klarlackschickt teilweise komplett weg.

Hier ein Foto des aktuellen Zustandes (Bearbeitet, da auf weißem Grund sonst schlecht auf dem Foto sichtbar):

Samsung Galaxy S7 Edge Home Button Lack geht ab

Sollte euer Samsung Galaxy S7 Edge ebenfalls Probleme mit dem Home-Button haben, dann bleibt hier wenig zu machen. In jedem Fall solltet Ihr den Samsung Kundenservice darauf aufmerksam machen. In der Regel verweisen die einen dann an eine Reparaturwerkstätte, leider oft auf eigene Kosten.

Zudem kann man sich überlegen den Home-Button mittels einer selbstgebastelten Folie zu schützen. Allerdings sollte das eigentlich bei einem High-End Smartphone wie dem Samsung Galaxy S7 Edge nicht der Fall sein.

Hattet Ihr beim Samsung Kundenservice Erfolg? Teilt es uns in den Kommentaren mit.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps