Wenn Ihr die Statusleiste eures Samsung Galaxy S7 Edge von oben in das Display hineinzieht, dann seht Ihr in einer grauen Leiste diverse Quick-Start-Icons. Diese Symbole erlauben es euch schnell auf wichtige Einstellungen zuzugreifen und diese zu aktivieren bzw. zu deaktivieren. Die Anordnung dieser Symbole kann natürlich geändert werden.

So ist es möglich genau die Symbole anzuzeigen, welche man am Häufigsten benötigt. Wir erklären euch hier nun, wie man bei dem Samsung Galaxy S7 Edge die Symbolde in der Statusleiste neu anordnet. Dazu navigiert auf eurem Samsung Galaxy S7 Edge wie folgt:

1. Zieht die Statusleiste herunter und tippt den Pfeil neben dem Zahnrad-Symbol an

2. Ihr seht nun alle verfügbaren Shortcuts für die Statusleiste - Wählt "Bearbeiten" oben rechts aus

3. Ihr könnt nun Symbole aus dem dunklen Bereich in den helleren verschieben und umgekehrt. Der dunkle Bereich entspricht den Symbolen, die in der Statusleiste verfügbar sind

4. Um ein Symbol neu anzuordnen drückt lange mit dem Finger darauf bis es sich abhebt und verschieben lässt.

5. Habt Ihr eine neue Anordnung ausgewählt, so könnt Ihr nun über den Button "Fertig" die Einstellung für die Statusleiste übernehmen

Damit habt Ihr nun erfolgreich die Quickstart Symbole in der Statusleiste eures Samsung Galaxy S7 Edge neu angeordnet. Ihr habt somit schneller und besseren Zugriff auf wichtige Einstellungen. Folgende Sortierung können wir empfehlen woben Nr.1 das äußerst linke Schortcut ist:

  1. W-Lan (sofort sichtbar)
  2. Mobile Daten (sofort sichtbar)
  3. Vibrieren (sofort sichtbar)
  4. Bildschirm drehen (sofort sichtbar)
  5. Bluetooth (sofort sichtbar)
  6. GPS
  7. Energie sparen
  8. Bitte nicht stören
  9. Taschenlampe
  10. Offline Modus

Viel Spaß beim Anpassen der Statusleiste eures Samsung Galaxy S7 Edge!

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Weitere Themen: