Sollte die folgende Fehlermeldung auf eurem Samsung Galaxy S7 erscheinen, dann liegt in der Regel ein Fehler mit dem Google Play Store oder der verknüpfung mit eurem Google Konto vor:  "Server [RPC:S-7:AEC-0] nicht gefunden". Die Fehlermeldung kann aber zum glück mit Hilfe einer der beiden nachfolgend erklärten Lösungswegen behoben werden:

So beheben Sie den Fehler [RPC:S-7:AEC-0] auf Ihrem Samsung Galaxy S7:

Lösung 1: Google Play Store zurücksetzen

Navigieren Sie mit Ihrem Samsung Galaxy S7 auf: App-Menü --> Einstellungen -- Anwendungen --> Anwendungsmanager --> Drop-Down Menü "Alle". In der nun erscheinenden App-Liste scrollen Sie bis zu dem Punkt "Google Play Store" und öffnen Sie diesen. Im folgenden Info-Menü der App finden Sie den Eintrag "Speicher". Tippen Sie diesen an und wählen Sie anschließend die beiden folgenden Buttons an:

  • Daten löschen
  • Cache leeren

Starten Sie das Samsung Galaxy S7 neu und öffnen Sie dann den Play Store bzw. laden Sie die App herunter, wo der Fehler [RPC:S-7:AEC-0] erscheinen ist.

Lösung 2: Google Konto entfernen

Startet wieder auf dem Homescreen eures Samsung Galaxy S7 und klickt anschließend auf:

App-Menü --> Einstellungen --> Konten . Wählt in der Liste euer Google Konto aus, mit welchem ihr auch den Google Play Store nutzt. Ist dieses geöffnet, klickt oben rechts auf "Mehr" und dann auf "Konto entfernen". Folgt nun dem Assistenten zum Entfernen des Google Kontos.

Dabei wird nur die Verknüpfung zwischen Smartphone und Google Konto gelöscht. Es werden keine Mails oder andere Daten verloren gehen. Ist das Google Konto gelöscht, muss dieses wieder angelegt werden.

Geht nun unter Konten auf "Konto hinzufügen" und wählt dort als Konto Art "Google " aus. Folgt nun wieder dem Asisstenten und legt euer Google Konto wieder an. Ist das Google Konto wieder mit eurem Android Samsung Galaxy S7 verknüpft, öffnet wieder den Google Play Store. Spätestens jetzt sollte die Fehlermeldung mit "Fehler beim Abrufen von Informationen" und der Fehlercode: [RPC:S-7:AEC-0] verschwunden sein.

3. App Voreinstellungen zurücksetzen

Haben die oben genannten Tipps nichts geholfen, dann hilft es vielleicht die App Daten auf die Voreinstellungn zurückzusetzen. Das geht wie folgt auf dem Samsung Galaxy S7:

Öffnet vom Homescreen aus: Menü --> Einstellungen --> Anwendungen --> Anwendungsmanager

Tippt hier oben rechts auf "Mehr" und dann auf "App-Voreinstellungen" zurücksetzen. Fertig!

Wir hoffen, dass einer der oben genannten Lösungen auch bei eurem Samsung Galaxy S7 geholfen hat das Problem mit dem Fehler [RPC:S-7:AEC-0] zu lösen.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps