Auf dem Samsung Galaxy S7 können Sie beim Anschließen des Ladegerätes die folgende Meldung auf dem display erhalten: "Überprüfen des Ports Feuchtigkeit wurde erkannt. Stellen Sie zum Laden Ihres Geräts sicher, dass Ihr Ladegerät/ USB Anschluss trocken ist."

Diese Fehlermeldung hat meist als Ursache, dass am USB Kontakt des Samsung Galaxy S7 Feuchtigkeit wie Spritzwasser, hohe Luftfeuchtigkeit im Raum (z.B. Bad) oder Schweiß ist. Solltet Ihr also die Fehlermeldung erhalten, dann geht bitte wie folgt vor, um das Problem zu beheben:

Feuchtigkeit erkannt - Samsung Galaxy S7 Aufladen

1. Zieht das Ladekabel wieder aus dem Anschluss eures Samsung Galaxy S7 heraus.

2. Steckt das Kabel erneut ein, und prüft, ob nun der Ladevorgang startet.

Funktioniert das nicht, dann pustet einmal kräftig in den Micro USB Anschluss des Smartphones. Noch besser verwendet einen Fön (kalte Luft sollte eingstellt sein). Dadurch verdunstet die Feuchtigkeit am USB Anschluss des Samsung Galaxy S7 und beim Anstecken des Ladekabels sollte die Fehlermeldung dann nicht mehr auftreten und der Ladevorgang starten.

Wir hoffen, dass Ihr mit diesem einfachen Trick das Problem mit "Feuchtigkeit erkannt" auf dem Samsung Galaxy S7 behoben werden konnte.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps