Mit der Zeit sammelt sich auf Ihrem Samsung Galaxy S7 in der Liste der verbundenen Bluetooth Geräte so Einiges an. Viele der verbundenen Bluetooth Geräte werden Sie vielleicht nicht mehr verwenden, weswegen Sie diese aus der Liste entfernen möchten. Ist das der Fall, dann können Sie auf dem Samsung Galaxy S7 die Liste wie folgt bereinigen und die bluetooth geräte "entkoppeln".

Öffnen Sie dazu folgendes Untermenü:

Homescreen --> App-Menü --> Einstellungen --> Bluetooth

Sie sehen hier nun die Liste aller gekoppelten Geräte. Um nun ein nicht mehr verwendetes Gerät aus der Liste zu entfernen, tippen Sie auf das Zahnrad-Symbol und dann im nächsten untermenü auf "Entkoppeln". Fertig!

Das Bluetooth-Gerät verschwindet nun auf Ihrem Samsung Galaxy S7 aus der Liste der gekoppelten Geräte.

Sie wissen jetzt, wie man auf dem Samsung Galaxy S7 verbundene Bluetooth Geräte entkoppeln kann.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (2)

This comment was minimized by the moderator on the site

Gutgemeinter Tipp, geht aber leider nicht bei allen Geräten die unter "verfügbare Geräte" aufgeliestet werden. habe das selbe Problem mit einer Alpha 2. Ansich wäre das nicht weiter schlimm, wenn nicht die Trakking Apps bei jedem Training noch nach dieser Pulsuhr suchen würden, obwohl andere Pulsuhren gekoppelt wurden

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Das Gerät, in dem Fall eine FitBit Charge 2 lässt sich nach dieser Vorgehensweise NICHT entkoppeln!

 
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps