Bei eurem Samsung Galaxy S7 kann es immer wieder mal vorkommen, dass dieses im Edge Netz hängen bleibt, obwohl ein besseres Netz, wie 3G, HSPA oder LTE zur Verfügung steht. Die Ursache ist die aktuelle Android Firmware, welche im Bezug auf den Netzwechsel teilweise sehr langsam reagiert.

Solltet Ihr innerhalb des E Netzes stecken bleiben, dann hilft euch einer der folgenden Tipps:

1. Aktiviert den Flugzeugmodus und anschließend nach ca. 10 Sekunden, deaktiviert diesen wieder

2. Startet euer Samsung Galaxy S7 neu

3. Sollte Tipp 1 und Tipp 2 keine Besserung gebracht haben, dann solltet Ihr den Netzmodus von "Automatisch" auf zum Beispiel "3G" stellen. Wie man dabei genau vorzugehen hat, das haben wir für euch in dem folgenden Artikel zusammengefasst:

Damit sollte das Problem gelöst sein, dass das Samsung Galaxy S7 im E Netz hängen bleibt und Ihr nur langsames Internet nutzen könnt.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps