Wenn Ihr mit eurem Samsung Galaxy S7 von heller in dunkle Umgebung und umgekehrt wechselt, dann fällt euch möglicherweise auf, dass der Lichtsensor des Gerätes verspätet reagiert und der Display somit entweder zu dunkel oder viel zu hell ist. Meist kann ein Defekt des Lichtsensors ausgeschlossen werden, trotzdem ist es ratsam diesen erstmal zu überprüfen.

Wir erklären euch hier, wie das genau bei dem Samsung Galaxy S7 funktioniert:

Dazu öffnet auf eurem Samsung Galaxy S7 das Testmenü indem Ihr die Telefon-APp antippt und dort auf das tastenfeld wechselt. Gebt nun folgenden Code ein:

  • *#0*#

Es wird euch nun das Test Menü angezeigt. Wählt hier die Kachel mit "Sensor" aus. In dem nächsten Untermenü findet Ihr nun "Lights Sensor". Hier seht Ihr nun bei "Lights Sensor" einen Wert "X Lux". Legt euer Samsung Galaxy S7 nun unter eine Lampe und schaltet diese ein. Der Wert sollte nun sofort auf einen viel höheren Wert springen. Ein Test in unserem Büro ergab, dass der Wert von ca. 10 Lux auf 280 Lux angestigen ist. Ist das bei euch ähnlich, dann funktioniert der Sensor korrekt. Verändert sich nichts, dann ist der Sensor defekt.

Wenn euer Sensor funktioniert, dann muss die automatische Helligkeit vielleicht nur neu kalbiriert werden. Wie man die automatische Helligkeitssteuerung neu kalibriert, das möchten wir euch gerne in diesem Artikel anschaulich erklären:

Wir hoffen, dass euer Samsung Galaxy S7 Helligkeitssensor nicht defekt ist und nach der Kalibrierung wieder besser funktioniert. Im grunde muss aber die Firmware des Samsung Galaxy S7 auf diese Problematik hin angepasst werden. Das wird wohl erst, wenn überhaupt, mit Android Nougat der Fall sein.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps