Wenn Ihr auf dem Samsung Galaxy S7 die Kamera-App öffnet, dann seht Ihr in der Regel sofort den Live Bildschirm der Kamera. Möglicherweise fällt euch bie diesem nun ein Raster auf. Das Raster besteht aus vier horizontalen und vertikalen Linien, die zusammen sechs Rechtecke ergeben. Solltet Ihr euch fragen, was dieses Raster bedeutet und wie man es deaktivieren kann, dann erfahrt Ihr hier die Antwort darauf:

Das Raster bei der Kamera App soll euch beim Fotografieren helfen die Bildkomposition optimal abzustimmen. Viele User des Samsung Galaxy S7 benötigen das aber gar nicht und deswegen zeigen wir euch hier, wie man das Raster in der Kamera App ganz leicht wieder ausschalten kann:

1. Dazu öffnet auf dem Samsung Galaxy S7 die Kamera-App

2. In der Live-Ansicht tippt oben links auf das Zahnrad-Symbol, um so die Einstellungen anzuzeigen

3. Sucht hier nun nach Raster und tippt den Eintrag an - Wählt hier nun als Option "Aus" an - Fertig!

Ab sofort wird euch in der Live Ansicht der Kamera kein Raster mehr angezeigt. Ihr habt diese Funktion erfolgreich auf eurem Samsung Galaxy S7 deaktiviert.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen