Langsam geht es voran. Auch die Samsung Galaxy S7 Smartphones von O2 haben nun bereits die Möglichkeit auf Android 7.0 Nougat zu aktualisieren. Die Firmware ist seit wenigen Stunden zum Download verfügbar. Damit ist O2 nach Vodafone der zweite Anbieter in Deutschland, der die Android Nougat Firmware für seine Kunden zum Download bereitstellt. Brandingfreie Geräte (DBT) müssen weiterhin auf ein Update warten.

Solltet Ihr bei eurem Samsung Galaxy S7 von O2 das Update noch nicht angezeigt bekommen, dann geht bitte Schritt für Schritt nach folgender Anleitung vor:

Navigieren Sie auf Menü und danach auf Einstellungen. Scrollen Sie ganz nach unten zu „Geräteinformationen“ und wählen Sie den Eintrag aus. Sie finden hier nun den Menüeintrag „Software Update“. Tippen Sie den Eintrag an und wählen Sie anschließend „Jetzt aktualisieren“ aus. Ihr Samsung Galaxy S7 sucht nun nach einer neuen firmware und sollte Ihnen im Anschluss daran das ca. 1,3 GB große Android 7.0 Nougat Update anzeigen.
 
Wir wünschen euch viel Spaß mit dem neuen OS auf dem Samsung Galaxy S7.

Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps