Wenn Sie bemerken, dass sich das W-Lan bei Ihrem Samsung Galaxy S7 automatisch deaktiviert, zum Beispiel, weil Sie keine WhatsApp Nachrichten im Stand-By erhalten, dann liegt die Ursache in der Regel nur an einer kleinen Einstellung. Diese lautet "W-Lan im Standby aktivieren". Ist diese Einstellung auf "Nie" oder nur "Beim Laden" gesetzt, dann deaktiviert sich eure Verbindung zum W-Lan Netz.

Wir erklären euch hier, wie man die Einstellung ändern bzw. wo man diese im Android Betriebssystem finden kann.

Dazu öffnet bitte das App-Menü und dann:

Einstellungen --> W-Lan

Tippt nun oben rechts auf "Mehr" und weiter auf "W-Lan im Standby aktivieren". Ihr habt nun folgende Optionen zur Wahl:

  • Immer (Erhöhrt den Akkuverbrauch)
  • Beim Laden
  • Nie (Erhöht Datennutzung)

Setzt hier die Einstellung unbedingt auf "Immer", da nur so das Samsung Galaxy S7 eine dauerhafte Verbindung zu eurem Wi-Fi Netzwerk aufrecht erhält. Anschließend sollte das Samsung Galaxy S7 auch wieder WhatsApp Nachrichten und E-Mails empfangen können, wenn sich das Gerät im Stand-By befindet.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps