Das Samsung Galaxy S8 eignet sich prima um als mobiler W-Lan Hotspot zu dienen. So können Geräte wie Laptops oder Tablets, aber zum Beispiel auch ein Amazon Echo Dot über den Hotspot unterwegs mit dem Internet verbunden werden.

Wie man einen solchen mobilen Hotspot auf dem Samsung Galaxy S8 einrichtet, das erklären wir euch nun in folgendem Artikel:

  1. Öffnen Sie auf dem Samsung Galaxy S8 das App-Menü und dort die Android Einstellungen
  2. Tippt hier auf „Verbindungen“ und anschließend auf „Mobile Hotspot und Tethering“
  3. Tippt nochmal auf „Mobile Hotspot“ und Ihr könnt dann diesen zum einen über den Master Regler aktivieren, zum anderen das Passwort dafür einsehen

Sie können über das Drei-Punkte Symbol oben rechts weitere Einstellungsmöglichkeiten aufrufen. Zur Auswahl stehen:

  • Zugelassene Geräte
  • Mobile Hotspot konfigurieren
  • Timeout-Einstellungen

Sie wissen nun, wie man das Samsung Galaxy S8 als mobilen Hotspot für andere Geräte verwenden kann, die dann auf die mobile Internetverbindung über W-Lan zugreifen können.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps