Endlich gibt es die ersten Neuigkeiten zu Android 8.0 Oreo für das Samsung Galaxy S8. Denn Samsung hat in den USA sein Beta Programm gestartet. Hier erhalten ausgewählte User die Beta-Firmware von Android Oreo auf ihr Samsung Galaxy S8. Und die ersten User wurden nun mit Android 8.0 versorgt. Das bedeutet, dass wir nun die ersten Hinweise auf neue Funktionen und Veränderungen haben.

Diese wollen wir euch hier in unserem Changelog natürlich gerne mitteilen. Das Update ist knapp 1,4 Gigabyte groß:

Samsung galaxy S8 Android 8.0 Oreo Changelog

Samsung Galaxy S8 Android 8.0 Oreo Beta-Programm Changelog

  • Benachrichtigungen können nach Kategorien sortiert werden
  • Durch langes Drücken einer App im App-Menü oder Home-Screen können Funktionen direkt in der App gestartet werden
  • Benachrichtigungssymbole an den Apps werden mit der Statusleiste synchronisiert
  • Die Samsung Tastatur erlaubt das Senden von GIF Bildern
  • Die Samsung Tastatur kann nun in unterschiedlichen Kontrast-Designs dargestellt werden
  • Hintergrundprozesse werden schneller limitiert, um Akkuleistung zu sparen
  • Hintergrundprogramme können direkt über die Statusleiste eingesehen werden
  • Seitenleiste des Edge-Displays mit mehr Einstellungsmöglichkeiten wie Schriftgröße, Farbe und anderen Einstellungen, die die Sichtbarkeit verbessern
  • Seitenleiste kann durch langes drücken einfacher verschoben werden
  • Seitenleiste kann durch drei neue Lichtfarben für App-Benachrichtigungen konfiguriert werden
  • Samsung Cloud - Fotos und Notizen können nun direkt eingesehen und bearbeitet werden
  • Samsung Cloud - Es können nun alle Arten von Dateien in der Cloud gesichert werden
  • Samsung Pass kann nun über FindMyMobile gesperrt werden
  • Es werden 2 neue Samsung Cover unterstützt
  • Unterstützung von Bluetooth Audio Codecs wie AAC und Sony LDAC
  • In Videos kann man nun eine automatische Wiederholung aktivieren und bis zu 2 facher Geschwindigkeit beschleunigen
  • Die App Diktiergerät bietet Optionen an, um Anrufe während eines Diktats leise zu blockieren
  • Uhr-App bietet einen LandscapeMode und neue SOundauswahl Optionen für den Timer

Android Oreo hat einiges zu bieten. Bitte bedenkt aber, dass dies hier der Changelog für die Android 8.0 Beta ist. Bis zur finalen Version kann sich hier noch einiges tun. Übrigens: Wer auch gerne in Deutschland bei der beta mitmachen möchte, der kann sich bei Samsung Members für das Beta Programm registrieren. Allerdings wird nur eine kleine Usergruppe in den Genuss kommen die Firmware vorab zu testen.

Auch interessant: Wann kommt Android 8.0 Oreo für das Samsung Galaxy S8?


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps