In der Regel werden Ihnen auf dem Samsung Galaxy S8 neue Firmware Updates automatisch zum Download und zur Installation angeboten. Allerdings kann es durchaus auch sein, dass ein Update mehrere Tage oder Wochen verspätet bei Ihnen angezeigt wird.

Hier macht es dann durchaus Sinn bereits vorher einmal manuell nach einer neuen Firmware für Ihr Samsung Galaxy S8 zu suchen. Das funktioniert einfach, indem Sie in das folgende Android Untermenü Ihres Smartphones navigieren:

  1. Öffnen Sie das App-Menü und dann die Einstellungen über das Zahnrad-Symbol
  2. Scrollen Sie nun in der Liste nach unten, bis Ihnen „Software-Update“ angezeigt wird – Wählen Sie den Eintrag aus
  3. Hier finden Sie nun den Menüpunkt „Updates manuell herunterladen“ , den Sie bitte antippen.

Ihr Samsung Galaxy S8 wird nun nach einer neueren Firmware suchen und diese wenn vorhanden zum Download und zur Installation anbieten. Hier ist es sinnvoll, dass Sie sich in einem W-Lan Netz befinden, da die Datenmengen durchaus mehrere hundert Megabyte betragen können.

Nachfolgend können Sie den Vorgang nochmal in unserem Video Schritt für Schritt nacvollzihen:

Sie wissen nun, wie man auf dem Samsung Galaxy S8 manuell nach einer neuen Android Firmware suchen kann, wenn Ihnen diese nicht automatisch angeboten wird.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps