Möchten Sie sich ein Samsung Galaxy S8 kaufen und wissen nicht, ob das Gerät Simlock und Netlock frei ist, dann sollten Sie dies vor dem abschließenden Kauf unbedingt testen. Die Situation tritt meist bei einem Kauf über eBay Kleinanzeigen etc. auf. Man ist vor Ort bei dem Verkäufer, dieser weiß aber selbst nicht Bescheid.

Damit Ihr kein Samsung Galaxy S8 kauft, was mit einem solchen Lock gesperrt ist, zeigen wir euch nun wie man dies einfach testen kann:

Eigene Sim Karte einlegen

Nehmt am besten eure eigene Sim Karte und legt diese in dem Samsung Galaxy S8 ein. Testet nun, ob Ihr die Telefon- und Internetfunktion verwenden könnt. Ist dies problemlos möglich, dann ist kein Sim- oder Netlock vorhanden.

Funktioniert das Telefonieren nicht, dann ist das Smartphone mit einem Sim- oder Netlock belegt. Diesen zu entfernen kostet meist um die 150€, weswegen wir euch empfehlen das Smartphone dann nur zu kaufen, wenn euch der Verkäufer diesen Betrag nachlässt.

Wir hoffen, dass Ihr viel Glück mit eurem Samsung Galaxy S8 Gebrauchtkauf habt und viel Freude mit dem Smartphone haben werdet.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps