Das Samsung Galaxy S8 hat mit dem neuen Android 8.0 Oreo auch eine leicht veränderte Oberfläche der Kamera-App erhalten. Am Auffälligsten ist dabei, dass im Live Bildschirm ein neues Symbol vorhanden ist. Dieses Symbol schaltet das Bildformat schnell von 4:3 auf 18,5:9 um.

Neues Vollbild-Symbol

Das Symbol befindet sich links neben dem Blitz-Symbol und zeigt einen Bildschirm mit einer Diagonale aus zwei Pfeilen.

Das Symbol bedeutet, dass Ihr schneller "Vollbild" Aufnahmen mit dem Samsung Galaxy S8 machen könnt. Das ging davor auch schon, allerdings musste man über das Zahnradsymbol und dann dem Untermenü "Auflösung" diese Einstellung vornehmen. Ab sofort geht das mittels dem Antippen des neuen Symbols.

Achtung!

  • Bei Vollbild, also 18,5:9 Format ist die Auflösung nur 7,9 Megapixel
  • Nur bei "Vollbild ausgeschaltet" hat man die volle Auflösung von 12 Megapixel. Das ist dann das 4:3 Bildformat.

Man muss also immer wissen, dass sich die Fotoauflösung reduziert, wenn man dieses neue Symbol in der Kamera App anwendet.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (1)

This comment was minimized by the moderator on the site

Stimmt nicht!
Man kann sehr wohl bei ausgeschaltetem Vollbild 16:9 knipsen...
16.9 9.1mp

 
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps