Auf dem Samsung Galaxy S8 ist es möglich, dass euch in der Statusleiste angezeigt wird, dass neben einer aktiven W-Lan Verbindung auch noch die mobile Daten zusätzlich aktiv sind. Normalerweise ist es so, dass bei einer aktiven W-Lan Verbindung die mobilen Daten automatisch deaktiviert werden. Woran liegt das nun also? Wir haben für euch die Lösung:

Die Ursache liegt an der Option: "Mobile Daten aktiviert lassen"

Wir zeigen Ihnen wo Sie diese Option in den Android Einstellungen des Samsung Galaxy S8 finden und anschließend deaktivieren können.

1. Öffnen Sie das App-Menü und dann die Einstellungen

2. Scrollen Sie nach unten bis Sie "Entwickleroptionen" sehen können - Wählen Sie den Eintrag aus

3. Gehen Sie nun in der nächsten Liste nach unten bis Sie in der Sektion "Netzwerk" den Eintrag "Mobile Daten aktiviert lassen" sehen können.

4. Schieben Sie hier nun den Regler von "An" auf "Aus", um die mobilen Daten während einer W-Lan Verbindung auszuschalten

Sie wissen nun, weshalb bei Ihrem Samsung Galaxy S8 in der Statusleiste das W-Lan Symbol und die mobilen Daten gleichzeitig angezeigt werden.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen