Wenn Ihr bemerkt, dass bei eurem Samsung Galaxy S8 in einer Ap plötzlich die Navigationsleiste am unteren Displayrand nicht mehr zu sehen ist, dann ist die Ursache hierfür ein Firmware-Update, welches vor Kurzem veröffentlicht wurde. Seit diesem Update ist es möglich die Navigationsleiste in Apps auszublenden.

Wenn Ihr also nun die Navigationsleiste am unteren Bildschirmrand nicht mehr sehen könnt, dann ist diese Funktion aktiv. Wir zeigen euch nun, wie man die Navigationsleiste sehr leicht wieder dauerhaft anzeigen lassen kann. Geht dabei bitte wie folgt vor:

1. Öffnet eine App

2. Wischt vom unteren Displayrand nach oben - Die App erscheint wieder

3. Tippt in der Navigationsleiste links auf den Punkt - Die Leiste wird nun festgepinnt und ist wieder dauerhaft sichtbar

In unserem Video kann man die Funktion nochmal sehr schön betrachten:

Ihr wisst nun, wieso Ihr auf dem Samsung Galaxy S8 die Navigationsleiste nicht mehr sehen konntet und auch, wie man diese wieder sehr einfach hinzufügen kann.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (2)

This comment was minimized by the moderator on the site

In Wahrheit muss man Zwei Mal kurz hintereinander auf den Punkt drücken!!!

 
This comment was minimized by the moderator on the site

Ja und genau das geht eben nicht mehr, egal ob der Punkt hohl aus oder ausgefüllt ist, verschwindet die Navileiste trotzdem nach kurzer Zeit!

 
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps