Sollten Sie auf Ihrem Samsung Galaxy S8 die Option "Smart Aufnahme" noch nicht aktiviert haben, dann sollten Sie dies unbedingt nachholen. Denn damit können Sie einen Screenshot schnell und einfach direkt nach der Aufnahme bearbeiten. Dazu gehört zum Beispiel das Zuschneiden sowie das Zeichnen auf dem erstellten Bildschirmfoto.

Wir erklären Ihnen nun nachfolgend, wie man auf dem Samsung Galaxy S8 einen Screenshot direkt nach der Aufnahme bearbeiten kann. Die Einstellung "Smart Aufnahme" finden Sie wie folgt. Navigieren Sie in folgendes Android Submenu:

Startbildschirm --> Einstellungen --> Erweiterte Funktionen

Scrollen Sie hier nun nach unten zu "Smart Aufnahme" und aktivieren Sie diese mittels dem Regler.

Von nun an haben Sie die Möglichkeit auf Ihrem Samsung Galaxy S8 nach einem Screenshot folgende Aktionen durchzuführen:

  • Zuschneiden
  • Zeichnen
  • Freigeben bzw. an Kontakte versenden
  • Bereiche ausblenden

Die Smart Aufnahme gehört mit zu den wichtigsten Funktionen auf Ihrem Samsung Galaxy S8.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps