Haben Sie auf Ihrem Samsung Galaxy S8 einen VPN zu einem Netzwerk in Ihrer Firma, der Bibliothek oder einer Uni eingerichtet, dann möchten Sie diesen sehr wahrscheinlich irgendwann wieder löschen, weil dieser nicht mehr benötigt wird. Wie man auf dem Samsung Galaxy S8 eine VPN Verbindung entfernen kann, das zeigen wir hier:

VPN Verbindungen sind auf dem Samsung Galaxy S8 in folgendem Android Einstellungsmenü angelegt:

Öffnen Sie vom Homescreen aus das App-Menü und dort dann die Android Systemeinstellungen. Weiter geht es dann auf "Verbindungen" und dann auf "Weitere Verbindungseinstellungen". Scrollen Sie nach unten und Sie sehen "VPN". Tippen Sie den Menüeintrag an und Sie können nun alle VPN Verbindungen, die auf Ihrem Samsung Galaxy S8 eingerichtet sind, sehen.

Um nun einen VPN zu entfernen, tippen Sie rechts neben dem Namen auf das Zahnradsymbol. Ein kleines Pop-Up menü erschein, in welchem Sie nun den Button "Löschen" sehen können. Tippen Sie "Löschen" an, um den VPN aus den Einstellungen des Samsung Galaxy S8 zu entfernen.

Damit haben Sie nun erfolgreich eine VPN Verbindung in den Android Systemeinstellungen des Samsung Galaxy S8 entfernt.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (1)

This comment was minimized by the moderator on the site

Nichts zum löschen da. Habe VPN-Einrichtung abgebrochen. Dafür habe ich jetzt doppelten Anmeldebildschirm.

 
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps