Wenn Sie mit Ihrem Samsung Galaxy S8 eine WhatsApp Nachricht verfassen und absenden, dann sehen Sie zwei blaue Häckchen, wenn der Kontakt diese Nachricht gelesen hat. Im Umkehrschluss sieht natürlich auch Ihr Kontakt, ob Sie seine Nachricht gelesen haben oder nicht.

Es gibt Situationen, wo man nicht möchte, dass der Kontakt sieht, dass man seine WhatsApp Nachricht gelesen hat. In diesem Fall habt Ihr auf dem Samsung Galaxy S8 nun folgende Optionen:

1. Lesebestätigungen deaktivieren

Dazu öffnet bitte WhatsApp auf dem Samsung Galaxy S8 und tippt dort in der Übersicht auf das Drei-Punkte-Symbol und im Menü auf "Einstellungen". Weiter geht es auf den Eintrag "Account" und von hier auf "Datenschutz". Scroltl nun nach unten zu "Lesebestätigungen". Deaktiviert die Option, indem Ihr den Haken aus der Checkbox entfernt. Bedenkt bitte, dass dies im Umkehrschluss bedeutet, dass Ihr dadurch auch keinen Lesebericht mehr von euren Kontakten erhaltet!

2. Internet ausschalten vor dem Lesen

Möchtet Ihr nur in ganz speziellen Situationen nicht sofort einen Lesebericht verschicken, dann könnt Ihr auf dem Samsung Galaxy S8 folgenden Trick anwenden, bevor Ihr die WhatsApp Nachricht lest: Schaltet euer mobiles Internet oder euer W-Lan aus. Dadurch könnt Ihr die Nachricht ersteinmal lesen und ein Lesebericht wird nicht verschickt.

Ihr kennt nun zwei Methoden, um den Lesebericht bei WhatsApp Nachrichten auf eurem Samsung Galaxy S8 auszutricksen.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps