Wer mit der Samsung Galaxy VR Brille in die Welt der virtuellen Realität eintauchen möchte und diese zum Beispiel durch die Samsung Galaxy S7 Aktion erhalten oder auf Amazon erworben hat, der wird sich bei den ersten Versuchen damit die folgende Frage stellen:

Ist es normal, dass die Samsung Galaxy VR Brille so unscharf ist? Hierauf wollen wir euch eine Antwort geben und Tipps zeigen, wie man die Schärfe optimieren kann.

Dadurch dass die Samsung Galaxy VR Brille den Display eures S6 oder S7 nutzt, kann keine so hohe Bildqualität wie zum Beispiel bei der Ocolus Rift erreicht werden. Das bedeutet im Klartext, dass das Bild pixelig und grob wirkt.

Virtual Reality Brille

Das hat aber erstmal nichts mit der Schärfe zu tun. Scharf sollte das Bild trotzdem sein. Damit man die beste Bildschärfe bei der Samsung Galaxy VR Brille erreicht, solltet Ihr folgende Tipps befolgen:

1. Schärfe-Rad verwenden

Die Samsung Galaxy VR Brille hat an der Oberseite ein kleines Rädchen. Mit diesem lässt sich die Schärfe auf eure Sehstärke einstellen. Der Bereich ist relativ groß, deswegen ist die VR-Brille auch für Brillenträger geeignet.

Wir empfehlen euch die Schärfe in den Einstellungen der Brille zu justieren. Die Schrift sollte so scharf wie möglich sein. Ihr gelangt in das Menü der Samsung Galaxy VR Brille, indem Ihr lange auf den "Zurück-Button" der Brille tippt.

2. Brille mit den Bändern justieren, dass diese optimal sitzt

Nur wenn die Brille optimal geradlinig vor euren Augen platziert ist, erreicht Ihr eine gute Schärfe. Rückt die Brille also vor eurem Sichtfeld so zurecht, dass Ihr scharf sehen könnt. Justiert dann, am besten mit Hilfe einer zweiten Person die bänder, so dass die Brille bequem aber fest sitzt.

3. Smartphone Display mit Brillenputztuch reinigen

Bevor Ihr das Samsung galaxy S6 oder Galaxy S7 in die Brille einlegt, stellt sicher, dass der Bildschirm perfekt geputzt ist. Jedes Staubkorn oder Härchen ist sonst auf der Brille sichtbar. Am Besten eignen sich hierfür Brillenputztücher.

4. Linsen der Samsung Galaxy VR Brille putzen

Mit dem Brillenputztuch solltet Ihr auch sofort die Linse der Samsung Galaxy VR Brille reinigen. Auch diese sollten staubfrei sein, um den besten Durchblick zu haben.

Wenn Ihr die oben genannten Tipps beherzigt, dann werdet Ihr die bestmögliche Schärfe und Bildqualität mit eurer Samsung Galaxy VR Brille haben. Viel Spass in der virtuellen Realität!

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Weitere Themen: