Die Samsung Galaxy VR Brille, welche die Vorbesteller des neuen Samsung Galaxy S7 erhalten haben, dürfte nun bereits bei vielen zu Hause angekommen sein. Möchtet Ihr die neue Virtual Reality Brille gleich ausprobieren, dann müsst Ihr diese zuerst auf eurem Smartphone einrichten. Kompatibel sind neben dem Samsung Galaxy S7 auch noch folgende Modelle. Liste kompatibler Galaxy VR Geräte

Um nun die Samsung Galaxy VR auf eurem Samsung Galaxy S7 einzurichten, müsst Ihr wie folgt vorgehen:

1. Ladet euer Samsung Galaxy vollständig auf

2. Setzt das Samsung Galaxy S7 ind die Halterung der Samsung Galaxy VR ein

3. Es wird nun der Setup-Assistent auf dem Samsung Galaxy S7 gestartet, nehmt das Smartphone nun wieder aus der Halterung der Virtual Reality Brille

4. Richtet nun über das Samsung Galaxy S7 euren Account bei Ocolus ein. Ihr benötigt dazu nur eure E-Mail Adresse

5. Nachdem Ihr die Ocolus App auf dem Samsung Galaxy S7 installiert habt, kann es auch schon losgehen.

6. Öffnet die App und folgt den Anweisungen auf dem Bildschirm. Es erscheint eine Meldung, dass das Smartphone nun wieder in die Samsung Galaxy VR eingesetzt werden kann.

7. Setzt nun also das Samsung Galaxy S7 wieder in die Samsung Galaxy VR

8. Setzt die Brille auf und justiert die fokussierung mit Hilfe des Rädchens oben

9. Es wird nun das Tutorial der Samsung Galaxy VR gestartet, in welchem die Navigation im Menü genau erklärt wird

10. Viel Spaß in der Virtual Reality!

Ihr wisst nun, wie die neue Samsung Galaxy VR in Verbindung mit eurem Smartphone eingerichtet werden kann. Anschließend könnt Ihr alle Funktionen der Samsung Galaxy VR nutzen und in die virtuelle Realität abtauchen. Hier findet Ihr die besten Virtual Reality-Anwendungen, die man im "Ocolus Home" finden kann.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Weitere Themen: