Wenn Sie mit Ihrem Sony Xperia Z1 Compact Fotos über die intergrierte Kamera aufnehmen, dann werden diese standardmäßig auf deinem internen Gerätespeicher abgelegt. Dieser wird damit sehr schnell befüllt, weswegen es Sinn macht den Speicherort für Fotos und Videos automatisch auf die Micro SD Speicherkarte zu legen. Wir wollen euch deshalb nun in diesem Ratgeber zeigen, wie man auf dem Sony Xperia Z1 Compact den Speicherort neuer Bilder und Videos von intern auf extern, also die Speicherkarte ändert.

Dazu müsst Ihr auf dem Sony Xperia Z1 Compact die Kamera App öffnen, welche ab Werk installiert ist. In dieser tippt oben links auf die drei Punkte, um so ein Fenster mit Optionen zu öffnen. In diesem Fenster tippt auf den Reiter mit dem Werkzeug-Symbol. Ihr werdet nun am Ende der Liste einen Menüpunkt mit "Datenspeicher" finden. Tippt diesen an und es wird euch die Option angeboten den Speicherort für neue Kamerabilder auf "SD-Karte" festzulegen. Tippt darauf und Ihr übernehmt diese Einstellung.

Wenn Ihr nun mit eurem Sony Xperia Z1 Compact ein Foto mit der Kamera macht, wird das Bild automatisch auf der Speicherkarte abgelegt. Euer interner Speicher wird also ab sofort nicht mehr mit Bildern von der Kamera befüllt, weswegen Ihr mehr Platz für Apps und Anwendungen habt.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (1)

This comment was minimized by the moderator on the site

Ich will die Fotos die schon auf der Kamera sind, auf die Speicherkarte übernehmen. Wie mache ich das????

 
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen