Sollte das Display eures iPhones oder iPads beim Spielen von Super Mario Run nur noch einen schwarzen Display anzeigen und keine Touch- oder Button-Inputs mehr erlauben, dann solltet Ihr wie folgt vorgehen:

Ihr müsst nun auf eurem iPhone einen Soft Reset durchführen. Das geht wie folgt:

  • Drückt und haltet die Power-Taste des iPhones für ca. 12 Sekunden lang gedrückt

Euer iPhone wird nun einen Soft-Reset durchführen. Dass entspricht dem Herausnehmen des Akkus, also dem Unterbrechen der Stromzufuhr. Das iPhone wird anschließend wie gewohnt gestartet.

Ihr könnt nun Super Mario Run wieder starten und spielen. Sollte das Problem öfter auftreten, dann empfehlen wir euch folgende Lösungsvorschläge anzusehen:

  • Probleme mit der App Super Mario Run lösen

Ihr wisst nun, was zu tun ist, wenn auf eurem iPhone oder iPad während des Spielens von Super Mario Run ein schwarzes Display erscheint und ihr das Gerät nicht mehr bedienen könnt.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps