Fast jeder der einen Mobilfunkvertrag besitzt, hat auch einen mobilen Datentarif inkludiert. Dieser ist meist auf einen vorher festgelegten Datentraffic festgelegt. Ist dieser aufgebraucht, wird man gedrosselt und das Surfen im mobilen Internet wird sehr langsam und mühselig. Deswegen kann es durchaus interessant sein hin und wieder mal zu prüfen, wieviel Datenvolumen noch zur Verfügung steht. So kann man dann besser abschätzen, ob man eine App nicht doch lieber per W-Lan als über die mobile Datenverbindung downloadet.

Und so prüft man bei T-Mobile wieviel Datentraffic man noch zur Verfügung hat:

1. Deaktiviert W-Lan auf eurem Smartphone

2. Aktiviert nun die mobile Datenverbindung

3. Ruft folgende Webseite mit em mobilen Internetbrowser eures Smartphones auf auf: https://pass.telekom.de/

Es wird euch nun in einer Übersicht angezeigt, wieviel Datenvolumen noch zur VErfügung steht und wieviel Tage noch verbleiben, bis euer Datenvolumen aufgefrischt wird. Ihr wisst nun, wie man schnell prüfen kann, wieviel Datenvolumen man noch zur Verfügung hat.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps