Vielleicht haben Sie auf Ihrem Samsung Galaxy S8 bereits die folgende Option entdeckt und fragen sich nun, was diese denn zu bedeuten hat. "Telefonsichtbarkeit". Die Option kann zum Beispiel über das Schnellstart-Toggle in der Statusleiste oder aber über die Einstellungen aktiviert werden.

Die Funktion die hinter der "Telefonsichtbarkeit" steckt ist eine schnellere Verbindung und Datenübertragung von einem anderen Gerät zu Ihrem Samsung Galaxy S8. Ist die Sichtbarkeit aktiviert, dann finden andere Geräte Ihr Smartphone direkt über die Liste der "Verfügbaren Geräte" wenn Dateien über "Dateien an Geräte übertragen" ausgewählt wird.

Hier ist wichtig zu erwähnen, dass es sich dabei um Samsung Connect kompatible Geräte handelt. Hierfür ist die Telefonsichtbarkeit auch in erster Linie auf dem S8 integriert. Um die Telefonsichtbarkeit auf dem Samsung Galaxy S8 also wirklich nutzen zu können bzw zu müssen, sollten Sie die Samsung Connect App auf Ihrem Gerät installieren. Andere Samsung Geräte, wie Waschmaschine, Kühlschrank etc. können sich dann leichter mit Ihrem Smartphone verbinden, wenn die Telefonsichtbarkeit aktiv ist.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps