Es kann Sein, dass Sie auf einem Android Smartphone von Samsung, HTC oder Sony eine Fehlermeldung auf dem Display erhalten, die beinhaltet, dass die Google Play Dienste beendet wurden. Sie können dann zum beispiel den Google Play Store nicht mehr öffnen und die Fehlermeldung nur mit "Ok" oder "Bericht" bestätigen. In den Google Play Store gelangen Sie leider nicht mehr. Wenn dieser fehler auf Ihrem Android Smartphone auftritt, dann versuchen Sie bitte folgenden Tipp:

Navigiert wie folgt auf eurem Android Smartphone:

Menü --> Einstellungen --> Anwendungsmanager --> Reiter "Alle"

Sucht hier nun nach dem Eintrag "Google Play-Dienste". Tippt einmal darauf, um euch detailierte Infos zu dieser App auf dem Display anzeigen zu lassen. In diesen werdet Ihr nun einen Button mit "Aktualisierungen deinstallieren" finden:

Tippt den Button nun an, um alle Google Play dienste Updates zu deinstallieren. Starten Sie anschließend Ihr Android Smartphone neu. Das aktuelle Update der google Play Dienste wird nun im Hintergrund automatisch in den nächsten Stunden wieder heruntergeladen. Der Fehler dass die Google Play Dienste angehalten oder beendet wurde, sollte nun nicht mehr auf Ihrem Android Smartphone erscheinen.

 

 


Wenn Sie dies hilfreich fanden folgen Sie uns auf: Facebook, Twitter, Google News und Youtube oder hinterlassen Sie uns unten einen Kommentar oder Frage

Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.