Man hört immer wieder den Ratschlag, dass man sein Samsung Galaxy S3 Smartphone in den GSM Modus schalten soll. Dadurch sollen bestimmte Vorteile gegenüber dem automatischen Netzmodus auftreten, die wir Ihnen hier kurz erklären möchten.

Vorteile beim Wechsel in den GSMS Modus mit dem Samsung Galaxy S3:

1. Besserer Netzempfang zum Telefonieren.

Gerade wenn Sie sich in ländlichen Gebieten aufhalten, kann es sein, dass die Netzabdeckung durch UMTS, HSPA und LTE nicht sonderlich gut ist und deswegen der Netzempfang über diese Frequenzen entsprechend schlecht ist. Eine Telefonverbindung, die über ein solches Netz trotzdem ausgeführt wird, kann durch Stimmenverzerrung oder Verbindungsabbrüche gekennzecihnet sein.

Der Vorteile: Schalten Sie auf GSM um, telefonieren Sie über das am besten ausgebaute Frequenzband und Sie werden den bestmöglichen Netzempfang mit Ihrem Samsung Galaxy S3 erhalten. Auf eine schnelle Internetverbindung müssen Sie allerdings verzichten.

2. Akkulaufzeit des Samsung Galaxy S3 wird durch Wechsel in GSM erhöht

Wenn Sie in den GSM Modus wechsel, geben Sie dem Samsung Galaxy S3 vor, dass sich dieses nur in diesem Modus aufhalten soll. Im Vergleich: Beim "Automatischen Modus" wählt das Samsung Galaxy S3 immer das Netz aus, welches am Schnellsten ist, auch wenn dieses nur eine geringe Signalstärke hat. So kann es sein, dass in einigen Gegenden ein häufiger Wechsel zwischen LTE, HSPA und UMTS stattfindet, wenn alle Netze nur geringe Signalstärken aufweisen. Dieser Wechsel zwischen den Frequenzbändern kostet mehr Strom.

Wechseln Sie in den GSM Modus erhöhen Sie die Akkulaufzeit, da so das GSM Netz als fest definiert gilt.

Abschließend wollen wir Ihnen nun erklären, wie Sie mit dem Samsung Galaxy S3 bzw. auch jedem anderen Android Smartphone mit Jelly Bean Firmware in den GSM Netzmodus wechseln.

Öffnen Sie dazu das Menü und gehen Sie in die Einstellungen. Von dort auf "Drahtlos & Netzwerke --> Weitere Einstellungen --> Mobile Netzwerke --> Netzmodus. Wählen Sie hier den Modus "Nur GSM" an, um dauerhaft im GSM Netz angemeldet zu sein.

 

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Weitere Themen: