WhatsApp hat für seine Messenger App eine tolle neue Funktion eingeführt: Das Löschen von bereits versendeten Nachrichten bei dem Empfänger, sofern diese noch nicht gelesen wurden. Eine feine Sache, die allerdings nur innerhalb eines Zeitlimits von 7 Minuten möglich ist. Allerdings kann man diese Funktion austricksen und so die Zeit auf bis zu 7 Tage verlängern. Wie das geht, das erfahrt Ihr hier:

WhatsApp Nachrichten zurücknehmen auch nach mehr als 7 Minuten:

1. Stellt dazu euer Smartphone auf Flugmodus und beendet WhatsApp (über den Task Manager)

2. Setzt das Datum und die Uhrzeit auf ein Datum, welches vor dem Absenden der Nachricht war

3 Öffnet nun WhatsApp und löscht die Nachricht, indem Ihr lange darauf drückt, den Papierkorb auswählt und dann "Für alle Löschen" auswählt

 

WhatsApp Nachrichten beim Empfänger löschen auch nach 7 Minuten

4. Aktiviert anschließend wieder eure Verbindungen, indem Ihr den Flugzeugmodus deaktiviert.

Die Nachricht wird nun auch bei dem Empfänger gelöscht. Praktisch!

Vergesst bitte nicht, eure Uhrzeit wieder auf normal zu stellen, nicht, dass Ihr deswegen noch zu spät zu einem Treffen kommt.

Ihr wisst nun, wie man bei WhatsApp auch noch später als 7 Minuten nach dem Absenden eine Nachricht bei dem Empfänger löschen lassen kann.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps