Es kann vorkommen, dass man Bilder auf dem eigenen Smartphone z.B. dem Samsung Galaxy S3 hat, die man nicht unbedingt jedem zeigen möchte. Wenn man diese Bilder aber nun in einem Ordner auf der Speicherkarte abgelegt hat, werden diese Bilder dennoch automatisch durch die Galerie App des Samsung Galaxy S3 angezeigt.

Wenn man nun nicht möchte, dass diese Bilder aus dem entsprechenden Ordner nicht in der Galerie angezeigt werden sollen, dann zeigen wir euch hier, was man machen muss.

Nehmen wir an ihr habt eure Bilder, welche nicht in der Galerie angezeigt werden sollen in dem Ordner "test" abgespeichert.

Dann müsst ihr nun mittels des Windows Text Editors eine ".nomedia" Datei erzeugen. Wichtig dabei ist der Punkt vor dem Nomedia! Öffnet den Windows Texteditor und speichert die leere Datei unter ".nomedia" ( inkl. Anführungszeichen! ) Dateityp: Alle Dateitypen!

Verschiebt diese nomedia Datei anschließend in den Ordner welcher ab sofort nicht mehr in der Galerie angezeigt werden soll. Die Galerie wird diesen nun nicht mehr Scannen und auch nicht mehr anzeigen.

Wenn es nicht sofort funktioniert, muss das Smartphone neu gestartet werden, damit der Scanner erneut über das Verzeichnis geht und somit die nomedia Datei liest!

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Weitere Themen: