Das Samsung Galaxy S3  besitzt viele Features, die erstmal entdeckt werden müssen. Darunter gehört wohl auch das s.g. geheime Service Menü, bei welchem man verschiedenen Funktionen des Smartphones testen bzw. sogar auslesen lassen kann.

Wir zeigen euch hier, wie man in das geheime Service Menü gelangt und was es für Möglichkeiten gibt:

Um in das Service Menü des Samsung Galaxy S3 zu gelangen muss man im Tastaturfeld folgende Zeichenkombination eingeben:

*#0* #

 

Nun wird auf eurem Bildschirm ein Fenster erscheinen, auf welchem 15 verschiedene Felder angezeigt werden, auf welchen man nun viele Möglichkeiten zum Testen des Smartphones findet.

Sehr interessant zum Beispiel ist das Feld zum Testen der Sensoren des Samsung Galaxy S3, wo einem dann die Werte für folgende Sensoren angezeigt werden:

- Näherungssensor
- Luftdruck-Sensor
- Helligkeits Sensor
- Gyroskop-Sensor
- Magnetsensor

Dies ist nur eine mögliche Testeinheit der 15 möglichen Testfelder des geheimen Service Menüs des Samsung Galaxy S3. Beim Testen der anderen Kategorien bitte darauf achten, dass keine Parameter verändert werden, da onst möglicherweise eine Fehlfunktion eures Samsung Galaxy S3 auftritt. ANsonsten viel Spass beim testen ;-)



Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen