Es kann sein, dass Ihr unter Windows 10 plötzlich keinen Intrenetzugriff mehr habt, obwohl eine aktive Verbindung mit dem W-Lan Router besteht. Die Ursache ist meist eine fehlerhafte Konfiguration des Netzwerkadapters. Sie sehen in der Taskleiste das folgende Symbol?

Windows 10 Kein Internetzugriff

Dann zeigen wir Ihnen, wie Sie vorgehen müssen, damit Sie wieder eine Internetverbindung unter Windows erhalten.

1. Klicken Sie unten links auf das Windows-Start-Symbol und wählen Sie Einstellungen aus

2. Wählen Sie nun "Geräte" an und scrollen Sie dann nach unten. Wählen Sie hier "Geräte-Manager"

3. Öffnen Sie den Menüpunkt "Netzwerkadapter" und klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf Ihren W-Lan Adapter

4. Im Kontextmenü klicken Sie jetzt bitte "Deinstallieren" an. Stecken Sie den Netzwerkadapter von der USB Verbindung ab

5. Starten Sie anschließend den Computer neu

6. Nachdem Windows 10 erneut gestartet ist, verbindne Sie den USB netzwerkadapter wieder mit dem PC.

7. Der Treiber wird nun neu installiert und das Gerät wird danach eine VErbindung mit dem Router und auch dem Internet herstellen ( Unter Umständen müssen Sie den Router Pin nochmal neu eingeben)

Anschließend erscheint die Fehlermeldung "Kein Internetzugriff" nicht mehr auf Ihrem Windows 10 Rechner. Viel Spaß beim Surfen im Internet wünscht euch Spickipedia.


Wenn Sie dies hilfreich fanden folgen Sie uns auf: Facebook, Twitter, Google News und Youtube

Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.