Spielt Ihr Zelda Breath of the Wild zum ersten Mal, dann werdet Ihr nach kurzer Zeit feststellen, dass eure Karte, auch Shiekah genannt, nur blaue Flächen anzeigt. Diese Flächen sind noch nicht entdeckt und Ihr wisst nicht, was sich in diesem Land verbirgt bzw. versteckt. Nun fragt Ihr euch vielleicht: Wo kann ich die Landkarte in Zelda Breath of the Wild finden, um diese Flächen zu entsperren.

Die Antwort hierfür lautet wie folgt:

Es gibt in Zelda Breath of the Wild keine Landkarte in dem Sinn zu finden. Die blauen Flächen müssen erobert werden und zwar mit Hilfe der Türme. Diese Türme aktiviert man zu Beginn des Spiels mit Hilfe von dem Shiekah-Stein.Im Land verteilt müssen also die Türme von euch erklommen und eingenommen werden, um die entsprechende Fläche auf der Karte freizuschalten. Noch nicht eingenommene Türme sind orange markiert.

Wie kann man einen Turm in Zelda Breath of the Wild einnehmen?

Dazu muss man diesen "einfach" nach oben klettern. Jeder Turm hat dabei aber seine Tücken... Habt Ihr den Gipfel erklommen, dann schaltet Ihr mit Hilfe des Steines den Landkartenbereich um den Turm herum auf der Karte frei. Der Turm wird euch nun blau angezeigt und dient von nun an auch als Teleporterzone.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Weitere Themen: