Hat man ein Auto gekauft oder besitzt man eines in dem Zigaretten geraucht wurden, dann haftet der Rauchgeruch im Fahrzeug an den Polstern und dem Cockpit fest. Ein solcher Rauchgeruch ist wenn er einmal festsitzt nur schwer wieder loszubekommen. Im Internet findet man sehr viele Tipps wie man einen solchen Rauchgeruch aus dem Fahrzeug entfernen kann. Angefangen bei Essig im Fahrzeug bis hin zu Wunderbäumen.

Wir möchten euch heute mal eine elektronische Variante vorstellen, mit welcher man versuchen kann den Zigarettengeruch aus dem Auto zu entfernen. Und zwar handelt es sich dabei um so genannte: Ionisator

Ein Ionisator stößt negativ geladene Ionen aus, die sich dann mit den Geruchspartikeln wie zum Beispiel Zigarettenrauch verbinden und diese zerstören. Ein solcher Ionisator wird einfach in die 12V Zigarettenanzünder eures Autos eingesteckt und arbeitet dann ganz von alleine. Folgende Geruchsarten und Gase werden von dem ionisator neutralisiert:

  • Benzol
  • Ledergeruch
  • Tiergeruch
  • Zigarettenrauch
  • Alle muffigen Gerüche
  • Klimaanlagengeruch
  • und vieles mehr

Einen solchen Ionisator findet Ihr für euer Fahrzeug hier

Wir denken, dass diese Variante mit zu den einfachsten und unkompliziertesten Methoden gehört, um in einem Auto den Geruch von Zigarettenrauch zu entfernen.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Weitere Themen: