Das Xiaomi Mi Band 5 wird von vielen Nutzern bereits gespannt erwartet. Denn der Nachfolger des erfolgreichen Band 4 soll Einiges besser können. So ist zu erwarten, dass das Xiaomi Mi Band 5 ein größeres Display besitzt, NFC an Board hat und Sauerstoffgehalt im Blut messen kann.

 

Gerade die NFC Funktion könnte interessant werden, denn so wäre es möglich mit dem Xiaomi Mi Band 5 kontaktlos zu bezahlen. NFC war bereits im Mi Band 4 enthalten, allerdings nur für die Bänder aus dem asiatischen Raum.

Wann wird das Xiaomi Mi Band 5 vorgestellt

Xiaomi Mi Band 5

Gewissheit über alle neue Funktionen werden wir ab dem 11. Juni 2020 haben. Denn dann wird das Xiaomi Mi Band 5 präsentiert und die technischen Daten veröffentlicht. Ob diese dann auch für den europäischen Raum gelten, bleibt abzuwarten.

Wir sind schon sehr gespannt auf das Band 5 und vor allem, ob es ähnlich günstig sein wird, wie es das bei dem Mi Band 4 der Fall ist. Zuletzt wurde dieses bei Aldi für 24,99€ verkauft.


Folge uns auf Youtube

Lesenswert

Wie ändere ich die Sprache auf meiner Apple Watch?Wie ändere ich die Sprache auf meiner Apple Watch?
Spricht man mehrere Sprachen, so möchte man unter Umständen auch die...
Hände waschen Erinnerung auf Apple Watch aktivierenHände waschen Erinnerung auf Apple Watch aktivieren
Hände waschen gehört zu den grundlegendsten Hygiene-Maßnahmen und deswegen...
Samsung Galaxy Watch Verbindung mit Uhr wird hergestellt - wie beheben?Samsung Galaxy Watch Verbindung mit Uhr wird hergestellt - wie beheben?
Viele Nutzer einer Samsung Galaxy Watch wie zum Beispiel der Active, sind...
Mi Band 5 WhatsApp Nachrichten lesen? So klappt´sMi Band 5 WhatsApp Nachrichten lesen? So klappt´s
Besitzen Sie das Mi Band 5 oder wollen Sie sich dieses kaufen, dann werden...

Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.