Wenn Sie einen Audi A 3 besitzen, dann hat dieser unter Umständen eine Alarmanlage integriert, welche bei Bewegungen im Innenraum oder bei mechanischen Belastungen außen auslöst.

Diese Alarmanlage muss man unter bestimmten Umständen deaktivieren. Sei es weil man in einer Duplex Garage parkt oder aber weil man einen Hund im Auto lassen möchte, während man kurz eine Erledigung tätigt.

Damit hier also nicht die Alarmanlage auslöst, muss diese natürlich deaktiviert werden. Das funktioniert wie folgt:

Audi A3 Alarmanlage deaktivieren

Alarmanlage ausschalten - Vorgehensweise

Wenn Sie das Fahrzeug absperren, dann drücken Sie einmal auf der Fernbedienung auf den Schließen-Knopf.

Anschließend müssen Sie sofort innerhalb von zwei Sekunden erneut den Schließen Button drücken. Dies hat zur Folge, dass die Alarmanlage für diesen Schließvorgang deaktiviert wird.

Die Alarmanlage muss also jedes Mal über die beschriebene Methode deaktiviert werden.


Über den Autor

Manuel Spickipedia Team

Manuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Posting comment as a guest.
0 Characters
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

Aktuelle Tipps