Akku Ladeprobleme gehören mit zu den häufigsten Problemen, die Sie mit einem Android-Handy wie dem Huawei P20 Pro haben können.

Die Ursache für die Ladeprobleme kann unterschiedlich sein.

So kann beispielsweise die Ursache am Smartphone selbst oder aber an dem verbundenen Ladegerät liegen. Aus diesem Grund haben wir nachfolgende Liste erstellt, um die möglichen Ursachen aufzulisten und zu zeigen, wie diese zu beheben sind:

Akku wird nicht geladen - Fehler liegt am Smartphone

Akku wird nicht geladen

Nachfolgend haben wir Ihnen alle Möglichkeiten aufgelistet, die am huawei P20 pro selbst liegen können.

Tipp 1. Ladebuchse/ kontakte durch Staub bedeckt

Ladebuchse verstaubt

Prüfen Sie zunächst einmal die Ladebuchse des Huawei P20 Pro. Oftmals ist Dreck und Staub dafür verantwortlich, dass sie Kontakte der Ladebuchse mit denen des Ladekabels nicht verbunden sind.

Sollte das der Fall sein, dann sollten diese gereinigt werden. Das geht wie folgt:

  • Ladebuchse reinigen

Tipp 2. Display schwarz - Smartphone aber an

Dunkler Display

Manchmal kann auch ein Fehler im Smartphone selbst dafür sorgen, dass dieses nicht geladen werden kann. Das Display ist dann meist schwarz, das Smartphone aber an.

Drücken Sie die Power-Taste für ca. 15 Sekunden, bis das Gerät neu startet. Verbinden Sie es dann erneut mit dem Ladekabel.

Tipp 3. Akku ist tiefentladen

Sollte der Akku tiefentladen sein, weil zum Beispiel das Smartphone lange in der Schublade gelegen ist, dann muss man folgendermaßen vorgehen:

Lassen Sie das Huawei P20 Pro für mindestens 1 Stunde am Ladegerät hängen. Dies führt in der Regel dazu, dass der Akku sich wieder durch den Ladestrom angeregt fühlt und sich wieder laden lässt. Wenn nicht, hilft hier nur ein Ersatzakku!

Akku wird nicht geladen - Fehler liegt am Ladegerät

Tipp 4. Ladekabel defekt

Ladekabel

Prüft am besten mit einem anderen USB Kabel, ob sich das Huawei P20 Pro aufladen lässt. Manchmal kann es sein, dass das verwendete USB Kabel einen technischen Defekt aufweisen und das Huawei P20 Pro deswegen nicht korrekt geladen werden kann.

Tipp 5. Netzteil des Ladegeräts defekt

Ladegerät

Auch das Netzteil des Huawei P20 Pro kann schon einmal einen Defekt aufweisen. Hängt das Ladegerät an einen anderen USB Anschluss oder ein Ladegerät mit ausreichender Stromstärke.

Wenn keiner der Tipps geholfen hat, dann prüft nochmal ob der Wipe Cache Partition eine Besserung bei eurem Huawei P20 Pro bringt.

Wenn nicht, dann muss das Smartphone in die Reparatur gebracht werden bzw. der Akku ausgetaucht werden.

Wir hoffen, dass einer der Tipps geholfen hat, das Huawei P20 Pro zu reparieren bzw. das Aufladen wieder zu ermöglichen.


Folge uns auf Youtube

Lesenswert

Samsung Galaxy Note 9 Display Overlay erkannt - Gelöst
Auf dem Samsung Galaxy Note 9 können unterschiedliche Meldungen auf dem...
Apple Watch reinigen - TippsApple Watch reinigen - Tipps
Die Apple Watch wird in der Regel in einer Vielzahl von Umgebungen und...
LG V40 Mailbox des Mobilfunkanbieters deaktivierenLG V40 Mailbox des Mobilfunkanbieters deaktivieren
Wenn Sie das LG V40 mit einem neuen Mobilfunkvertrag und damit auch mit...
LG V40 Automatische Aktualisierung von Apps deaktivieren - AnleitungLG V40 Automatische Aktualisierung von Apps deaktivieren - Anleitung
Apps werden von vielen Usern eines LG V40 direkt über den vorab...
Sony Xperia XZ3 Automatische App Updates deaktivierenSony Xperia XZ3 Automatische App Updates deaktivieren
In der Regel laden die meisten User auf Ihrem Sony Xperia XZ3 Apps über den...

Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.