Das Huawei P20 Pro hat einen 128GB großen internen Gerätespeicher verbaut, welcher mit der Zeit immer voller wird. Meist hat man mehrere tausend Bilder und Videos auf dem Internen Speicher abgelegt, die man mit der integrierten Hauptkamera aufgenommen hat.

 

Sollte nun der Zeitpunkt gekommensein, wo Ihr die Daten auf den Computer sichern wollt oder auslagern müsst, dann kommt in der regel das USB Kabel zum Einsatz.Man verbindet also das Huawei P20 Pro per USB Kabel mit dem PC und fängt an die Fotos und Videos zu übertragen. Hier wird es dann meist schon gleich problematisch. Warum?

Datentransfer über USB Kabel

Lesen Sie auch:

Samsung Galaxy A9 Welche Sim Karte benötige ich? LösungSamsung Galaxy A9 Welche Sim Karte benötige ich? Lösung
Mit der Sim Karte kann man auf einem Smartphone wie dem Samsung Galaxy A9 die Telefon- und Internetfunktion verwenden....

1. Der Bilderordner kann bei großen Datenmengen in "DCIM meist nicht mehr geöffnet werden - Unter Windows erscheint "Keine Rückmeldung"

2. Sollten Bilder kopiert werden können, dann kann eine Fehlermeldung auftreten mit "Unbekannter Fehler"

Was also kann man machen, wenn man große Datenmengen von dem Huawei P20 Pro wie Fotos und Videos per USB auf einen Computer übertragen muss? Die nachfolgende Anleitung soll euch dabei helfen:

Tipps wenn der DCIM Ordner über USB auf dem Huawei P20 pro nicht geöffnet werden kann.

1. USB 3.0 Anschluss verwenden

USB 3.0

Wichtig ist, falls vorhanden, dass ein USB 3.0 Anschluss am PC verwendet wird. Ob Ihr einen solchen Anschluss habt, das erfahrt Ihr hier:

2. Original USB Kabel

Verwendet das Original USB Kabel, welches bei eurem P20 Pro im Lieferumfang enthalten war. Ein test mit einem anderen Kabel hat bei uns zu den oben beschriebenen Problem geführt.

3. USB Debugging aktivieren

Das USB Debugging hilft in jedem Fall die Übertragung zu optimieren. Wie man das USB Debugging aktivieren kann, das erklären wir euch in diesem Artikel:

4. Transfer-Methode "Fotos übertragen"

Nachdem Ihr das Huawei P20 Pro per USB Kabel verbunden habt, dann zieht danach die Statusleiste herunter und wählt "Einstellungen -Laden per USB" aus. Danach öffnet sich ein Fenster, wo weitere Optionen festgelegt werden können. Das sieht wie folgt aus:

USB Einstellungen - Huawei P20 pro

  • Fotos übertragen
  • Dateien bertragen
  • Nur Laden
  • Umkehrladung
  • MIDI eingeben

Wählt hier bitte "Fotos übertragen" aus.

Wir hoffen, dass einer der vier Tipps euch geholfen hat die große Datenmenge an Bildern und Videos von eurem Huawei P20 Pro via USB Kabel auf euren Computer zu übertragen und dort zu sichern.


Folge uns auf Youtube

Kommentar schreiben


Über den Autor Manuel

Manuel Spickipedia TeamManuel beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit Technik, insbesondere mit Handys, Smartphones und PC-Systemen und teilt seine Leidenschaft hier im Blog mit Anderen. Wenn er jemandem bei einem Technik Problem helfen kann, dann freut er sich besonders darüber. Mehr zu Manuel und dem Spickipedia Team findet Ihr hier.

 

 

 

Lesenswert

Samsung Galaxy S9 Eigene Info Nachricht auf Sperrbildschirm hinterlegenSamsung Galaxy S9 Eigene Info Nachricht auf Sperrbildschirm hinterlegen
Es macht Sinn, dass Sie auf dem Samsung Galaxy S9 eine Nachricht auf dem...
Samsung Galaxy S9 Zwischenablage leeren – GelöstSamsung Galaxy S9 Zwischenablage leeren – Gelöst
Sie können auf dem Samsung Galaxy S9 Text und Wörter in die Zwischenablage...
Nokia Anrufprotokoll löschen - AnleitungNokia Anrufprotokoll löschen - Anleitung
Wenn Ihr ein Nokia Smartphone mit Android Betriebssystem besitzt und dort...
Huawei P20 Pro Akkunutzung optimieren - Schnellste VarianteHuawei P20 Pro Akkunutzung optimieren - Schnellste Variante
Wenn man das Gefühl hat, dass der Akku des Huawei P20 Pro sehr schnell leer...
Huawei P20 Pro wie lange hält der Akku? Info!Huawei P20 Pro wie lange hält der Akku? Info!
Viele Interessierte User stellen die Frage, wie lange denn der Akku des...

Aktuelle Fragen